• Bitte melden Sie sich an im NeroForce B2B-Shop
  • Preise werden erst nach erfolgreicher Registrierung angezeigt
  • Alle Preise ohne MwSt.

NeroForce entwickelt innovative DENSOLIT Hartmetallwerkzeuge

  • Geschrieben am
  • Durch NF
  • 0
NeroForce entwickelt innovative DENSOLIT Hartmetallwerkzeuge

Mit einer bahnbrechenden Neuentwicklung erweitert NeroForce sein Lineup von Carbide Runderneuerungswerkzeugen.

Die revolutionären NeroForce DENSOLIT Carbides werden einer neuartigen, innovativen Behandlung unterzogen, bei der eine feine bionische Versieglungsschicht auf den Schleifkörpern aufgetragen wird.  

Warum ist diese Beschichtungstechnik so wegweisend?  Bei allen Hartmetallwerkzeugen wird der Basiskörper mit Hartmetallsplit beschichtet und anschließend traditionell mit Farbe (Kupfer, Gold oder Silber) lackiert. Diese Lackierung schützt vor Rost und verbessert das Aussehen. Durch die Stärke der Farbschicht, die die scharfen Kanten des Metallsplits umhüllt, wird die Oberfläche allerdings stumpfer, was nicht zu vermeiden ist. NeroForce hat dieses Problem bereits mit der Einführung seiner Chrome Carbides verbessert. Statt Farbe wird eine um ca. 50% dünnere spezielle Metallschicht aufgetragen, was die Werkzeuge deutlich schärfer macht. Die neuen DENSOLIT Carbides gehen noch einen Schritt weiter: Die bionische Versiegelungsschicht ist im Vergleich ca. 75% feiner und macht die Carbides schärfer als alle konventionellen Werkzeuge, und das ohne Abstriche beim Rostschutz. Daraus ergeben sich enorme Vorteile:

  • Die Schärfe der Rauwerkzeuge wird durch die hauchfeine Schutzschicht nicht beeinflusst und bleibt länger rau und aggressiv
  • Da der Anteil an Fremdmaterial minimal ist, werden die zu bearbeitenden Bereiche erheblich weniger oder gar nicht kontaminieren.
  • Die durch Reibung entwickelte Hitze wird reduziert und die Werkzeuge bleiben länger kühl, was ein Schmieren des Gummis im Arbeitsbereich verhindert
  • Die Standzeiten erhöhen sich deutlich
  • Die DENSOLIT Oberflächenbehandlung ist wesentlich umweltfreundlicher als eine galvanische Behandlung oder ein klassischer Farbauftrag


DENSOLIT Carbides sind gegen mechanische Belastungen weitestgehend biege- und abriebsresistent, temperaturbeständig und vor Korrosion geschützt. Die Kombination aus niedrigen Temperaturen und hoher Schleifkraft erzeugt einen hohen Verschleißschutz und führt zu einer längeren Nutzung der Werkzeuge.

In ausgiebigen Testläufen wurde belegt, dass NeroForce DENSOLIT Rauwerkzeuge wesentlich kontrollierter eingesetzt werden können und das Abrauen von Gummi sogar ohne viel Anpressdruck sehr effizient ist. Die Werkzeuge bleiben beim Bearbeiten der Oberflächen präzise im Arbeitsbereich ohne zu „wandern“.

„Wir versuchen ständig, bestehende Prozesse in Frage zu stellen, um innovativere Lösungen zu finden und entwickeln. Mit diesen neuen Werkzeugen werden Runderneuerer äußerst zufrieden sein, denn man spürt beim Arbeiten unmittelbar den Unterschied. Vor allem bestätigen uns umfangreiche Testreihen, dass unsere Kunden durch die innovative Beschichtung die Werkzeuge länger nutzen können,“ bestätigt Andreas Müller, Geschäftsführer der NeroForce.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »